Prenatal Yoga

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine besondere, ja heilige Zeit. Mit Hilfe des Schwangeren-Yoga steigern Sie als werdende Mutter Ihr Körperbewusstsein. Sie lernen, die Kraft des Körpers zu erspüren und Ihren Atem zu erfahren. Dadurch können Sie den Kontakt zu Ihrem Kind intensivieren. Yoga begleitet Sie auf Ihrem Weg zum Muttersein mit allen körperlichen und emotionalen Veränderungen. Yoga bereitet Sie auf die Geburt vor und gibt Ihnen Vertrauen in Ihre eigene weibliche, inneren Kraft.


Postnatal Yoga

Etwa 6 bis 12 Wochen nach der Geburt sollten Sie über eine Form der Rückbildung nachdenken.

Yoga als Rückbildung ist ideal, da es fordert und gleichzeitig entspannt. Die Babys sind erfahrungsgemäß entspannter in entspannter Atmosphäre. Und..............

Beckenbodentraining kann spannend sein :-)

Sie dürfen Ihr Baby gerne mitbringen oder auch alleine kommen.

 

Gerne können Sie auch nach absolvierter Rückbildung noch zu mir kommen und Ihren Beckenboden und Rücken weiter stärken. Hier können Sie die Zeit mit Ihrem Baby und den anderen Frauen geniessen. Rückbildung kann 'Frau' nicht zuviel machen. Solange Ihr Baby noch nicht mobil ist, sind Sie herzlich willkommen.

Und danach natürlich auch gerne in den anderen Kursen ohne Baby! Sie gestalten selbst!