Wie wirkt’s?

Im Kundalini-Yoga formen wir unseren Körper, stärken Muskeln und aktivieren durch bestimmte Körperhaltungen und Bewegungen (Asanas) unsere Meridiane. Das ganze verbinden wir mit einer bewussten Atemführung (Pranayama), um jede Zelle mit Sauerstoff und Lebensenergie (Prana) zu versorgen. Dadurch können Spannungen und Blockaden gelöst werden. Rückenbeschwerden, Haltungsschäden, aber auch organische Leiden werden langfristig gelindert. Durch Kundalini-Yoga stärken wir unser Nerven- und aktivieren unser Drüsensystem.

 

Beim Kundalini-Yoga lernen wir durch Konzentration und Meditation (Dhyana) unsere Sinne und damit unseren Geist zu beherrschen (Pratyahara). Wir schalten die Einkaufsliste, das Büro, unsere Probleme, das Kreisen und Wälzen im Kopf ganz einfach ab. Wir wollen zum Meister unserer Gedanken werden und nicht von ihnen bestimmt werden. Wir wollen zum Meister unseres Lebens werden und nicht vom Leben bestimmt werden.

 

Kundalini-Yoga ist schnell und effizient in seiner Wirkung. Es wurde für den Menschen im Alltag entwickelt, nicht für den Yogi in seiner Höhle. Kundalini-Yoga bietet Ihnen eine zuverlässige Möglichkeit, Ihre Ressourcen zu nutzen und weiter auszubauen.

Kurse in Sülldorf, Blankenese und Rissen

News

Jetzt wieder Plätze frei in den offenen YOGA Kursen

Nächster Hormon Yoga Workshop am 25. August '18

Nächster  Postnatal Yoga/ Rückbildung Kurs mit freien Plätzen ab

17. August '18

NEU : Postnatal Yoga mit Baby ab Krabbelalter Kurs ab

16. Mai '18

Yoga in den Ferien siehe unter --> Aktuelles

Mehr Neuigkeiten unter

Aktuelles

Kurse

Kontakt

Sandra Shakta Kaur Schuh

Heilpraktikerin Psychotherapie

Yogalehrerin 3HO St.2

Fon: +49 40 8664 7269

E-Mail: info@sandraschuhyoga.de